Öffnungszeiten:

Büro:
Mo. — Do. 12⁰⁰ — 18⁰⁰ Uhr
Bitte vorher anrufen!
 
Biergarten:
Mi. — So. 17⁰⁰ — 23⁰⁰ Uhr
Bei schönem Wetter.
Reservierung nicht möglich.
 
Unsere Speisen & Getränke

Kontakt:

Telefon: 0911 33 69 43
Mail: info@desi-nbg.de

Adresse:

Desi Stadtteilzentrum e.V.
Brückenstraße 23
90 419 Nürnberg
 
Anfahrt

Vorverkauf:

Karten gibt´s für:

**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**

Desi Nürnberg | Ausschreibung „lokal literarisch“
1492
post-template-default,single,single-post,postid-1492,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_from_right,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_advanced_footer_responsive_1000,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Ausschreibung „lokal literarisch“

Die DESI-Programmgruppe sucht zwei Autor:innen aus der Region – 500 Euro pro Lesung

Du bist aus der Region, schreibst und willst endlich mal (wieder) vor Publikum lesen? Dann bewirb dich mit einem Text für die kommende DESI-Lesreihe „lokal literarisch“! Ob Gedichte, Roman, Kurzgeschichten – in Form und Inhalt seid ihr völlig frei, Hauptsache ihr schickt einen literarischen Text (keine Sachtexte – bitte nur digital per Mail). Eine Jury wählt zwei Autor:innen aus, die im Dezember in der Desi lesen, mit anschließendem Publikumsgespräch. Dafür werdet ihr mit jeweils 500 Euro Honorar entlohnt. Schickt uns bis spätestens zum 22. Oktober 2021 eure Texte per Mail an info@desi-nbg.de Betreff: Lesereihe.

Ihr solltet…

· eure selbst geschriebene Texte bis inklusive 22.Oktober 2021 per Mail an uns geschickt haben
(die Texte müssen nicht unbedingt schon publiziert sein, aber sie sollten in den letzten drei Jahren entstanden sein)

· am 03.12.21 und/oder 10.12.21 Zeit haben (jeweils eine Person liest pro Termin)

· Lust haben auf ein moderiertes Publikumsgespräch im Anschluss an die Lesung

· aus dem VGN-Gebiet kommen oder im VGN-Gebiet aktuell leben

· Material für ca. 40 Minuten Lesung haben

· in eurer Mail ein paar kurze Infos zu eurer Person schicken (Name, Alter, etc.)

Wir ermutigen alle, sich zu bewerben – unabhängig davon, wie lange ihr schon Texte schreibt oder ob und wieviel ihr bisher veröffentlicht habt. Wenn ihr Lust habt, schickt uns einfach, was ihr geschrieben habt und vorlesen wollt!