Öffnungszeiten:

Büro:
Mo. — Do. 12⁰⁰ — 18⁰⁰ Uhr
Bitte vorher anrufen!
 
Biergarten:
Mi. — So. 17⁰⁰ — 23⁰⁰ Uhr
Bei schönem Wetter.
Reservierung nicht möglich.
 
Unsere Speisen & Getränke

Kontakt:

Telefon: 0911 33 69 43
Mail: info@desi-nbg.de

Adresse:

Desi Stadtteilzentrum e.V.
Brückenstraße 23
90 419 Nürnberg
 
Anfahrt

Vorverkauf:

Karten gibt´s für:

**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**Bis auf Weiteres findet der Vorverkauf nur unter Vorbehalt statt**

Desi Nürnberg | Desi Nürnberg
Desi Nürnberg — Stadtteilzentrum, Club und Kneipe. Gegenwartskultur seit 1978.
Desi Nürnberg, Vorverkauf, Club, Disco, Lesung, Theater, Kneipe, Konzert, Party, Tanzen, Biergarten, Fahrradwerkstatt, Kicker, Telefon, E-Mail, Auskunft, Information, Volksküche
5
home,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_menu_slide_from_right,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_advanced_footer_responsive_1000,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Du bist aus der Region, schreibst und willst endlich mal (wieder) vor Publikum lesen? Dann bewirb dich mit einem Text für die kommende DESI-Lesreihe „lokal literarisch“! Ob Gedichte, Roman, Kurzgeschichten – in Form und Inhalt seid ihr völlig frei, Hauptsache ihr schickt einen literarischen Text (keine Sachtexte – bitte nur digital per Mail). — weiterlesen...

Jeden Dienstag Abend  zwischen 17:30 - 18:30 Uhr ist die "Marktschwärmerei Johannis" in der DESI zu Gast.   Bei der Marktschwärmerei finden Sie hochwertige Lebensmittel aus der Region: Gemüse, Obst, Fleisch, Eier, Käse, Milchprodukte, Brot, Honig und Feinkost. — weiterlesen...

Damals hatten Menschen es satt: Trans-Frauen wurden von Polizisten vergewaltigt und Schwule verloren ihre Wohnungen und ihre Arbeit. Kämpfer*innen gingen für ihre Freiheit ins Gefängnis. Auf einmal gab es ein rebellisches Moment: Im Stonewall-Inn, einer Bar im Greenwich Village, NY beginnen 4 Tage andauernde Straßenkämpfe gegen die Unterdrückung von queeren Menschen durch die Polizei. Sie sind die ersten mehrtägigen, radikalen Aufstände von queeren Menschen gegen staatliche Unterdrückung und Gewalt. — weiterlesen...

Endlich ist es soweit: die offene Anlaufstelle der Freien Flüchtlingsstadt Nürnberg geht an den Start. Ab sofort sind wir jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr mit der bar-café-solidarité in der Desi — Finally it´s time! the open space of the Free Refugee City Nürnberg is kicking off. From now on we´ll be in Desi with "bar-café-solidarité" every thursday from 6pm — weiterlesen...

Hey DESILovers, jetzt ist es endlich so weit. Die Öffnung liegt in greifbarerer Nähe. Und auch dieses Jahr wird wieder einiges anders als gewohnt. Unter dem Motto „DESI has left the building - ein Sommer lang nur draußen“ wird es in der DESIrena grandiose Veranstaltungen geben. — weiterlesen...

Liebe DesiLovers, ab dem 28.05.2021 ist unser Biergarten wieder für euch zwischen Mittwoch und Sonntag von 17-23 Uhr geöffnet. Reservierungen sind leider nicht möglich, es gibt aber genug Plätze. Wir freuen uns auf euch! — weiterlesen...

…solidarity!

Spendenaufruf der Freien Flüchtlingsstadt

Ihr habt gerade Geld auf der hohen Kante oder wollt noch steuerlich ein bisschen was verschieben? Ihr seid solidarisch, könnt im Alltag aber nicht praktisch helfen?

👉 Spendet an den Verein

Flüchtlingshilfe e.V.!

Sparkasse Nürnberg

DE34 7605 0101 0001 3372 46

— weiterlesen...

Liebe Desi-Lovers, im Frühjahr 2020 haben wir uns mit einem Aufruf zur konkreten Solidarität an euch gewendet – den ihr mit einem überwältigenden Spendenmarathon und unzähligen Kommentaren, likes und aufbauenden Worten beantwortet habt – und damit auch gezeigt habt, dass Solidarität mehr ist, als eine Maske im Zug zu tragen. So habt ihr uns über das Jahr gerettet – und den Grundstock gelegt, dass wir ins nächste Jahr kommen. Dafür sagen wir erstmal einfach Danke! — weiterlesen...